10. Juni 2015

Happy Birthday

RiS ist zwei geworden. Vor zwei Jahren habe ich meinen ersten Post für RiS geschrieben.  

Anlass war die Frage, warum Radler so oft bei Rot weiterfahren. Was ich mir damals dazu gedacht habe, kann man hier noch mal lesen. Völlig anders würde ich es heute auch nicht schreiben. Auch wenn RiS inzwischen viel dazugelernt hat.

Anfangs habe ich jeden Tag eine Geschichte veröffentlicht, bald nur noch jeden zweiten Tag. Mal sehen, wie lange ich das so weiter machen kann. Noch gehen mir die Themen nicht aus.

Dank an alle, die mir Fotos und Ideen geschickt haben, und an alle, die hier fleißig kommentieren und für Erkenntnisgewinn sorgen.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag! Es ist eine große Sache, so einen Blog am Leben zu erhalten, ihn jeden Tag mit Inhalt zu füllen und sich dann auch noch jeder Menger Kritik ausgesetzt zu werden. Trotzdem hälst du an deinem Stil bei und das finde ich großartig. Stuttgart hat eine gute Radinfrastruktur verdient und ich finde deine Bemühungen finden Gehör und Anklang. Alles Gute,
    Ein Leser
    Ps danke das man hier anonym posten darf, ich hasse Anmeldungen.

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir einen ganz herzlichen Glühstrumpf zum Zweijährigen! :-)

    Ein toller Blog, nicht nur zum Mitlesen und gelegentlichen Kommentarschreiben, sondern auch für das reale Radfahren in Stuttgart, der ja nun auch schon einiges bewegt hat. Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz!

    AntwortenLöschen
  3. Danke. Und anonym kommentieren geht ja, solange sich alle Kommentator/innen an die Spielregeln halten und freundlich miteinander umgehen. Das ist bisher ja der Fall. Ich freue mich allerdings schon auch, wenn ich einen Namen lese, und sei es nur einen Vornamen. Es erleichtert die Unterscheidung der Anonymen und die Ansprache bei der Antwort. Aber klar, ihr dürft auch Schatten bleiben. Interessant ist es immer, was ihr schreibt.

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Mühe, Zeit und Arbeit.

    AntwortenLöschen